Main Content

Das Singen der Sirenen
Wildenhain, Michael

Das Singen der Sirenen

Jörg Krippen, Dozent für Literatur aus Berlin mit einem 3-monatigen Lehrauftrag in London, gerät ins Straucheln. Verheiratet, Vater des 15-jährigen Leon, ehemüde, landet er in einer obsessiven Affäre mit der indischstämmigen Mae, einer betörenden Schönen, die sein Leben komplett verändert.