Main Content

Schreckliche Gewalten
Nolte, Jakob

Schreckliche Gewalten

In einer Vollmondnacht verwandelt sich die Mutter der Zwillinge Iselin und Edvard in eine Wölfin und tötet ihren Mann. In dieser ungewöhlichen Lebenslage entschließt sich Edvard nach Russland zu reisen und Iselin gründet eine radikale Frauen-WG.