Main Content

Impressum

Stadtbibliothek Bremen

Am Wall 201
28195 Bremen
Postfach 10 02 41
28002 Bremen

Verantwortlich

Barbara Lison – Direktorin
kontakt@stadtbibliothek.bremen.de
0421 / 3 61 47 57

Inhalt des Internetangebots

Die Stadtbibliothek Bremen ist um Richtigkeit und Aktualität der auf dieser Internet- Präsenz bereitgestellten Informationen bemüht. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. Die Stadtbibliothek Bremen übernimmt deshalb keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit und Qualität der bereitgestellten Informationen. Für Schäden materieller oder immaterieller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen ummittelbar oder mittelbar verursacht werden, haftet die Stadtbibliothek Bremen nicht, sofern ihr nicht nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden zur Last fällt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Stadtbibliothek Bremen behält sich vor, Teile des Internetangebotes oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetangebote, die außerhalb des Verantwortungsbereichs der Stadtbibliothek Bremen liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Redaktionsverantwortlichen von den Inhalten Kenntnis haben und es ihnen technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die Stadtbibliothek Bremen erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Die Stadtbibliothek Bremen hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Datenschutzerklärung der Stadtbibliothek Bremen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Online-Angebot. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir für externe Links zu nicht von uns erstellten Inhalten keine Haftung übernehmen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Internetseite ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden von uns im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unseren Internetseiten erfasst werden und wie diese genutzt werden.

Erhebung und Verarbeitung von anonymisierten Nutzungsdaten

Bei jedem Zugriff auf unseren Server werden Daten für statistische und Sicherungszwecke gespeichert. Wir erfassen hier:

  • die IP-Adresse, die Ihnen Ihr Provider bei der jeweiligen Nutzung zuweist. Diese Adresse wird durch die Streichung der letzten drei Ziffern anonymisiert. Damit ist die Erstellung von personenbezogenen Nutzerprofilen nach Verlassen der Seiten ausgeschlossen.
  • Datum und Uhrzeit ihres Besuchs
  • die Seiten, die Sie während des Besuchs öffnen
  • den Namen der Dateien, die sie abrufen
  • den Namen des Webbrowsers, den Sie verwenden

Die Erhebung dieser Daten dient ausschließlich dazu, einen Überblick über die Häufigkeit der Zugriffe auf einzelne Angebotsseiten zu erhalten, um diesen Ihren Bedürfnissen besser anpassen zu können. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. 
Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

DBS-Reichweitenmessung
Die Stadtbibliothek Bremen nutzt im Rahmen ihrer Teilnahme an der Deutschen Bibliotheksstatistik ein Verfahren zur Zählung der Besuche auf ihrer Internetseite. Beim Aufruf der Homepage wird eine Kennung der Bibliothek und der betreffenden Seite, der Zeitpunkt des Aufrufs und eine Signatur des aufrufenden Rechners gespeichert. Die Signatur wird mittels einer Einwegfunktion aus IP-Adresse, Browserkennung und Proxy-Information gebildet. Die Erhebung, Speicherung und Auswertung dieser Daten erfolgt in pseudonymisierter Form, d.h. die Signatur ist nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Speicherung insbesondere der IP-Adresse findet nicht statt. Die pseudonymen Einzeldaten werden nach spätestens 24 Stunden aufsummiert und damit anonymisiert.

Die gespeicherten Daten werden statistisch ausgewertet, um unsere Internetseite bedarfsgerecht zu gestalten und weiterzuentwickeln. Die Daten werden nur zu diesem Zweck genutzt und im Anschluss an die Auswertung gelöscht.

Mit der technischen und organisatorischen Umsetzung des Verfahrens ist die Hochschule der Medien Stuttgart beauftragt. Sie hat das Verfahren nach den Maßgaben der gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzgesetze und des Telemediengesetzes (TMG) entwickelt und sich zu deren Einhaltung verpflichtet.

Sie haben die Möglichkeit, der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der vorbezeichneten Daten Ihrer Besuche zu dem genannten Zweck zu widersprechen. Klicken Sie dazu bitte auf den folgenden externen Link.

Recherche im Online-Katalog (WebOpac)
Die Recherchen im Online-Katalog werden zu statistischen Zwecken anonymisiert erfasst. Die SessionID oder andere auf einen Benutzer zurückführbare Merkmale werden statistisch NICHT ausgewertet. Eine Erstellung von Nutzerprofilen ist damit nicht möglich.
Wenn Sie in unserem Online-Katalog nach Medien suchen, werden sogenannte Cookies an ihren Browser ausgestellt. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um Ihnen den Zugang zu unserem Katalog und den Selbstbedienungsfunktionen ermöglichen. Die Cookies enthalten eine anonymisierte SessionID, sonst jedoch keine weiteren Angaben. Sie können die Cookies jederzeit in Ihren Browersereinstellungen löschen. Ihre IP-Adresse wird nicht in Verbindung mit der Katalognutzung registriert. Die SessionID verfällt sobald Sie den Browser schließen.

Nutzung personenbezogener Daten

E-Mails
Wenn Sie uns E-Mails senden, werden diese zur statistischen Auswertung bis zu 24 Monate gespeichert. Dies gilt auch für E-Mails, die über das Kontaktformular (stabi-hb.de oder rabe-kessi.de) an uns geschickt werden.

Newsletter
Das Abonnieren unseres Newsletter ist selbstverständlich freiwillig. Wir benötigten dafür lediglich eine gültige Email-Adresse. Diese Daten verwenden wir ausschließlich, um Ihnen den Newsletter zusenden zu können. Eine Abmeldung des Newsletter ist jederzeit ohne die Angabe von Gründen möglich.

Datenverarbeitung in der eAusleihe
Die Angebote eAusleihe bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern an. Die Integration dieser Dienstleistungen in das digitale Angebot der Stadtbibliothek Bremen macht es erforderlich, dass Nutzungsdaten auch bei Drittanbietern erhoben und verarbeitet werden; so müssen die Dienstleister prüfen können, ob Sie berechtigte/r Nutzende/r sind. Die Dienstleister prüfen hierbei, ob Ihre BIBCARD-Nummer und Ihr Kennwort gültig sind. Für den Umgang mit diesen Daten gilt: Eine Weitergabe oder sonstige Auswertung außerhalb der Erstellung von anonymen Nutzerstatistiken findet nicht statt.
Die Datenschutzbestimmungen zur eAusleihe finden Sie hier.

Datenverarbeitung auf stabi24.de
Für die automatisierte Anmeldung bei den externen Diensten wird beim Login auf Stabi24.de ein Cookie auf dem Rechner gespeichert, welches eine SessionID enthält. Diese wird analog im System gespeichert und ist mit der BIBCARD-Nummer, dem Passwort und der Login-Zeit verknüpft. Diese Informationen dienen lediglich der Anmeldung bei den externen Diensten und werden nicht ausgewertet.
Nach dem Beenden einer Sitzung (Logout) werden diese Daten anonymisiert – BIBCARD-Nummer, Passwort und SessionID werden gelöscht. Die Login-Zeit wird für statistische Zwecke beibehalten. Einmal täglich werden alle Sitzungen, die länger als 12 Stunden bestehen, automatisch anonymisiert.

Widerrufsrecht

Mit der Ausstellung der BIBCARD haben Sie Ihre Einwilligung erteilt, dass wir Ihre Emailadresse für die „Online-Services“ der Stadtbibliothek Bremen nutzen dürfen. (Nutzungs- und Entgeltordnung
Die Online-Services enthalten u.a.:

  • Benachrichtigungen über das Eintreffen von vorgemerkten oder bestellten Medien
  • Hinweise auf das bevorstehende Leihfristende von ausgeliehenen Medien
  • Erinnerungen, bereits überfällige Medien abzugeben

Diese Benachrichtigungen enthalten zum Teil persönliche Daten (Namen und Anschrift) sowie Angaben über von Ihnen ausgeliehene bzw. vorgemerkte Medien.

Gemäß § 13 Absatz 2 Telemediengesetz haben Sie jederzeit das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen. Widerrufen können Sie in der Zentralbibliothek und jeder anderen Zweigstelle der Stadtbibliothek Bremen. Alternativ können Sie Ihre Email-Adresse auch online unter „Mein Konto“ löschen. Mit Löschung Ihrer Emailadresse können Sie die Online-Services der Stadtbibliothek Bremen nicht mehr in Anspruch nehmen.

Auskunftsrecht

Gemäß § 19 des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie als Nutzerin und Nutzer das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen:

  • welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und
  • zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt.

Verantwortlich für die Einhaltung und Kontrolle unser Datenschutzpflichten ist unsere Datenschutzbeauftragte:
 

Susanne Fiebig
Stadtbibliothek Bremen
Am Wall 201
28195 Bremen
Email: susanne.fiebig[at]stadtbibliothek.bremen.de