Main Content

Arsen & Sterben
Zentralbibliothek
Krimibibliothek im 2. OG
04.11.2019
17:00
Eintritt frei
»Arsen & Sterben«

Im ersten Teil der Veranstaltung wird die 15minütige Videoinstallation »Arsen & Sterben« gezeigt, die von fünf Opfern der Bremer Giftmörderin Gesche Gottfried erzählt. Erleben Sie – mittels einer 40 m² HD Projektion – auf einzigartige Weise die Geschichte des »Engels von Bremen«. – Einführung: Ulrike Funk.

Ab 17.30 Uhr liest die Bremer Autorin Brigitte Buttmann-Simon aus ihrem Buch „Die Zeit dreht sich in Kreisen“. In dieser Geschichte treffen sich zwei Frauen: Gesche Gottfried und Maria Graham, eine der ersten Entdeckerinnen Südamerikas. Sie sind sehr unterschiedlich, leiden aber beide unter den Zwängen ihrer Zeit, denen sie entfliehen wollen.