Main Content

Zeichnung mit drei Möwen auf Pollern
Vegesack
20.09.2019 - 21.10.2019
Eintritt frei
Kunst im Treppenhaus: »Die Hinnerks«

Zeichnungen von Lea Fröhlich. - Auf Hof "Hinnerk" wohnen die vier ausgefuchstesten Tiere des gesamten Nordens: Rabe Helmut, Fohlen Sarah Fee, Esel Eduard von Egon und Kater Kralle. Ihr Nachbar ist ein Zauberer, der nur mäßig begabt ist und es gerne einmal krachen lässt. Und dann haben „die Hinnerks“ wirklich alle Pfoten voll zu tun. Die spannungsgeladenen Hörgeschichten - von Christa Warncke und Barbara Thiel produziert - spielen an geheimnisvollen Orten im Norden wie im Moor, im Watt oder auf der wilden Nordsee: „Manche Orte sind besonders, so besonders, dass man Wunder entdecken kann“, lautet der Leitsatz der beiden Autorinnen und „Was gibt es Schöneres, als diese großen und kleinen Wunder einmal ganz genau unter die Lupe zu nehmen“.
Die Zeichnerin Lea Fröhlich hat diese Geschichten wie mit Zauberhand zum Leben erweckt. Sie arbeitet als freie Illustratorin und liebt Bilder, die Geschichten erzählen. Ihre Bilder sind cool, bunt und schrill, genau wie die Hinnerks und der Norden. Fantasievoll und ganz nebenbei werden Kinder für Natur, Umwelt und Heimat sensibilisiert.