Main Content

Auer
Zentralbibliothek
Wall-Saal
02.09.2019
17:00
Kostenlose Eintrittskarten in der Kinderbibliothek erhältlich!
Margit Auer: „Die Schule der magischen Tiere“

Wer Glück hat, findet hier den besten Freund, den es auf der Welt gibt. Ein magisches Tier. Ein Tier, das sprechen kann. Wenn es zu Dir gehört …Die Schule birgt ein Geheimnis: wenn der merkwürdige Mortimer Morrison in die Klasse von Miss Cornfield kommt, halten alle Schüler die Luft an. Denn er ist der Inhaber der magischen Zoohandlung. Wer Glück hat, dem bringt Mr. Morrison den besten Freund auf Erden mit, denn er verteilt magische Tiere, die sprechen können! Bald tummelt sich ein kleiner Zoo im Klassenzimmer der Lehrerin Miss Cornfield und die Abenteuer beginnen.

Margit Auer ist eigentlich Reporterin. Als Journalistin arbeitete sie für verschiedene bayerische Zeitungen. Als ihre drei Söhne zur Welt kamen, las sie auf einmal eine Menge Kinderbücher und begann, selbst welche zu schreiben! Nach verschiedenen historischen Kinderkrimis, erschien bei Carlsen "Die Schule der magischen Tiere". Die Serie wurde ein Bestseller und erschien mittlerweile in 20 Sprachen. 2019 wurde Margit Auer mit dem Kinderbuchpreis "Heidelberger Leander" ausgezeichnet.

Achtung: Leider sind alle Karten vergriffen!

Bilder: © Richard Auer und © Nina Dulleck