Main Content

(c) hsvrs
Zentralbibliothek
Wall-Saal
21.11.2020
10:00 - 17:00
Eintritt frei
»Wörterwelten entdecken«

Diese Veranstaltung ist abgesagt! 

Leben in der DDR: Erinnern, Erfahren, Verstehen

„Einmal wissen, dies bleibt für immer...“ Vor 30 Jahren verschwindet für rund 16 Millionen Menschen ihr Land über Nacht. Was bleibt sind Hoffnungen, Wünsche, Ängste und die Erwartung des neuen Lebens. In dieser intermedialen Schreibwerkstatt begeben wir uns auf eine Zeitreise der besonderen Art. Bekannte DDR-Schriftsteller*Innen, bewegende Musik und inspirierende Filmszenen lassen uns eintauchen in das Lebensgefühl des Ostens.
Wir verfassen Gedichte, Geschichten, Biografien und versuchen uns an neuen Kreativtechniken. Das anregende Schreiben in der Gruppe, interessante Gespräche und die Kraft der Worte nehmen uns mit in eine längst vergangene Zeit, und auch ein Stück weit zu uns Selbst.
Es sind keine Vorkenntnisse im Kreativen Schreiben nötig.

Anmeldung erforderlich unter schreibwerkstatt@stadtbibliothek.bremen.de!