Main Content

Ikon
Schwartz, Simon

Ikon

Die Oktoberrevolution von 1917 setzt der Freundschaft zwischen Gleb Botkin, Sohn des zaristischen Leibarztes, und der Zarentochter Anastasia ein jähes Ende. Elf Jahre später trifft er in New York auf eine Frau, die behauptet Anastasia zu sein. Botkin versucht, sie vor dem Medienrummel zu schützen.