Main Content

Jung sterben ist auch keine Lösung
Du Mont, Sky

Jung sterben ist auch keine Lösung

Die unverwüstliche Mama geht stramm auf die hundert zu. Sie drückt noch immer den Daumen auf ihren knapp 77 Jahre alten Sohn. Egal ob Testament, Besichtigung von Senioren-Residenzen oder Kreuzfahrten, Mama hat zu allem eine Meinung und einen unumstößlichen Plan für den gebeutelten Ich-Erzähler.