Main Content

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben
Haig, Matt

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

Romanautor Haig liefert ein beeindruckendes Dokument seiner persönlichen Auseinandersetzung mit der Depression: von der dramatischen Diagnose über die steinigen Wege des Überlebenskampfes bis zur Heilung und der Erkenntnis: "Die Existenz dieses Buchs ist der Beweis, dass die Depression lügt."