Main Content

Schloss der Wall-Saal Tür
25.03.2020
Stadtbibliothek Bremen vorerst geschlossen

Um die Ausweitung des Coronavirus weiter aufzuhalten, bleiben unsere Bibliotheken vorerst bis zum 18. April geschlossen.

Hier einige Informationen zur Nutzung der Bibliothek: 

  • Die Zentralbibliothek sowie alle Zweigestellen bleiben vorerst bis zum 18. April geschlossen. Dies gilt auch für die Open Library Zeiten in der Vahr. 
  • Alle geplanten Veranstaltungen in den Bibliotheken fallen bis zum 30. April aus.
  • Während der Schließung und bis 3 Wochen nach Wiedereröffnung fallen für Sie keine weiteren Versäumnisentgelte an.
  • Versäumnisentgelte werden erst wieder ab dem 11. Mai 2020 berechnet (Stand 25. März 2020).
  • Vorgemerkte Medien bleiben in den Bibliotheken für Sie hinterlegt. Sie können diese nach der Wiedereröffnung abholen. Wir bewahren sie 10 Tage für Sie auf.
  • Sollte während der Schließungszeit Ihre Jahresgebühr fällig werden, rufen Sie uns bitte unter der Telefonnummer 0421 - 361 4465 an 

Können Sie nicht in die Bibliothek, kommt die Bibliothek zu Ihnen nach Hause!

Unsere Digitalen Angebote können Sie weiterhin nutzen.
Übersicht der Digitalen Angebote anzeigen >>

Zur Nutzung unserer Digitalen Angebote benötigen sie lediglich Ihre BIBCARD und Ihr Kennwort.
Wenn Sie noch keine BIBCARD haben, können Sie sich gleich anmelden und direkt loslegen.
Zur Online-Anmeldung >>

 

Sie erreichen uns telefonisch montags bis freitags von 10 und 18 Uhr.

Service-Telefon: 0421 - 361 4465

E-Mail: kontakt@stadtbibliothek.bremen.de