Main Content

HTC Vive im Einsatz
25.04.2019
Virtuelle Realität in der Stadtbibliothek

Ab sofort können Sie bei uns in virtuelle Realitäten eintauchen. An zwei VR-Stationen in der Zentralbibliothek haben wir Spiele und Erlebniswelten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für Sie vorbereitet. Tauchen Sie z.B. ab in eine Unterwasserwelt und beobachten Sie Fische in alten Schiffswracks. Oder gehen Sie auf eine Entdeckungstour im Mount Everest. Fortgeschrittene VR-Fans können im Spiel „BeatSaber“ ihre Laserschwerter im Takt der Musik schwingen. Montag bis Freitag von 15 bis 17 Uhr können Sie das neue Angebot an unserer VR-Station vor Ort ausprobieren. (Zentralbibliothek 2. OG)

Hier erfahren Sie mehr über die Nutzungsbedingungen