Main Content

Fabian Navarro und Selina Seemann: Eloquentron3000
Zentralbibliothek
Wall-Saal – Zugang außen über Am Wall
24.01.2019
18:00
5 / 4 EUR erm. VVK ab 15.12.
Fabian Navarro und Selina Seemann: »Eloquentron3000«

LITERARISCHE WOCHE BREMEN 2019

Bots und Literatur mit Fabian Navarro und Selina Seemann – Eloquentron3000 ist ein Roboter, der Gedichte schreibt. Seit Fabian Navarro ihn programmiert hat, spuckt er fortlaufend berührende Zeilen aus, die Selina Seemann grafisch aufbereitet und die dann auf einem Instagram-Account hochgeladen werden. In einer abendfüllenden Show behandelt das kybernetische Trio die Themen Künstliche Intelligenz, Digitalisierung und computergenerierte Literatur. Sie tragen eigene Texte vor und generieren live auf der Bühne hunderte Poeme.

Fabian Navarro (*1990) ist Slam Poet und Autor und lebt derzeit in Wien und gilt als einer der erfolgreichsten Slam Poeten im deutschsprachigen Raum. –

Selina Seemann (*1993) lebt bei Kiel. 2018 gewann sie den NDR Poetry Slam auf Plattdeutsch.

Eine Veranstaltung der Rudolf-Alexander-Schröder-Stiftung in Koop. mit dem Literaturhaus Bremen.

Einen Kartenvorverkauf gibt es ab dem 15. Dezember 2018 am Empfang der Zentralbibliothek.