Main Content

Ausstellung
Zentralbibliothek
Wall-Saal
17.04.2019 - 02.05.2019
Eintritt frei
»Georg Grosz trifft Mulysses im Slapsefjell« - Zeitgenössische Illustrationen aus Norwegen

Die Ausstellung besteht aus Kunstwerken von elf namhaften zeitgenössischen norwegischen Illustratoren, die Bücher für Kinder und Erwachsene illustrieren.

Die Auswahl zeigt eine breite Palette an Themen und Techniken. Alle Illustrationen sind in Büchern zu finden, die auf Deutsch übersetzt und veröffentlicht wurden. Im Jahr 2019 ist Norwegen nicht nur jazzahead! -Partnerland, sondern auch Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Die Ausstellung ist Teil eines umfangreichen Literatur- und Kulturprogramms, das im Jahr 2019 in Deutschland stattfindet.

Diese Ausstellung ist eine Zusammenarbeit zwischen Grafill - Norwegische Organisation für visuelle Kommunikation und NORLA - Norwegische Literatur im Ausland.

Mit: Lisa Aisato, Per Dybvig, Lars Fiske, Stian Hole, Bendik Kaltenborn, Åshild Kanstad Johnsen, Bjørn R. Lie, Alice Lima de Faria, Gry Moursund, Kari Stai og Øyvind Torseter. Koop. mit jazzahead 2019.