Main Content

Scharein bei der Arbeit
Zentralbibliothek
Wall-Saal
08.05.2019 - 15.06.2019
Eintritt frei
»Kunst auf den Punkt gebracht – Die Leichtigkeit der Anstrengung«

Der Künstler Scharein präsentiert seine Bilder erstmals in Bremen.
Die Ästhetik und Leuchtkraft seiner Arbeiten entsteht aus seiner einzigartigen Maltechnik: dem Auftragen Hunderter von Punkten in intensiven Farben. Es entstehen von Licht durchwobene Farbklänge mit sphärischer Abstraktheit, die dynamisch und schwebend sind.

Scharein, 1949 in Bassum geboren, hat in Hamburg, Saarbrücken und Berlin studiert. Bei Johannes Geccelli und Herbert Kaufmann avancierte er zum Meisterschüler. Scharein lebt heute in Berlin.