Main Content

Thomas Schulz: ZUKUNFTSMEDIZIN
Zentralbibliothek
Wall-Saal – Zugang außen über Am Wall
28.01.2019
19:00
6 / 4 EUR erm. VVK ab dem 15.12.
Thomas Schulz: »ZUKUNFTSMEDIZIN«

LITERARISCHE WOCHE BREMEN 2019

Wie das Silicon Valley Krankheiten besiegen und unser Leben verlängern will – Aus dem Silicon Valley kommt die nächste Revolution, die unser Leben radikal verändern wird: die Gesundheitsrevolution. Technikriesen wie Google und Microsoft aber auch unzählige Start-ups entwickeln mit Hilfe künstlicher Intelligenz eine datenbasierte Computer-Medizin, die perfekt auf den einzelnen Patienten zugeschnitten ist und unseren Umgang mit Krankheiten radikal verändern wird. Spektakuläre neue Therapien und hoch wirksame Medikamente sollen uns ein gesünderes, deutlich längeres Leben bescheren und vielleicht sogar den Krebs besiegen.

Thomas Schulz berichtet aus der boomenden Gesundheitsbranche im Silicon Valley. Er ist ausgezeichnet mit dem Henri-Nannen-Preis, dem Holtzbrinck-Preis für Wirtschaftspublizistik sowie als Reporter des Jahres. Bei DVA erschien 2015 sein vielbeachteter und hoch gelobter Wirtschaftsbestseller »Was Google wirklich will«.

Begrüßung: Barbara Lison (Rudolf-Alexander-Schröder-Stiftung)

Moderation: Katrin Krämer

Eine Kooperation der Rudolf-Alexander-Schröder-Stiftung und der Stadtbibliothek Bremen.

Einen Kartenvorverkauf gibt es ab dem 15. Dezember 2018 am Empfang der Zentralbibliothek.