Main Content

Die Zentralbibliothek
Ausbildung und Praktika

Ausbildung

Sie wollen Ihre Ausbildung bei uns absolvieren?
Wir sind ein Ausbildungsbetrieb der Stadtgemeinde Bremen für „Fachangestellte für Medien und Informationsdienste – Fachrichtung Bibliotheken" und "Veranstaltungskauffrauen / -männer"

Informationen zum Bewerbungsverfahren erhalten Sie im:
Aus- und Fortbildungszentrum (AFZ), Ref. 40 
Doventorscontrescarpe 172
Gebäude B
28195 Bremen
Tel.: 0421 / 361 – 5330
www.ausbildung.bremen.de


Praktikum

Sie wollen Ihr Praktikum bei uns absolvieren?
Das ist möglich, wenn es sich um ein Pflichtpraktikum in einem der folgenden Rahmen handelt:

  • eines Schülerpraktikums (2 Wochen),
  • eines bibliotheksfachlichen Studiums oder
  • einer FAMI-Ausbildung

Bitte haben Sie Verständnis, dass sonstige Praktika aus Qualitäts- und Kapazitätsgründen nur in Ausnahmefällen absolviert werden können. (Bitte bewerben Sie sich ca. 6 Monate vor Praktikumsbeginn bei uns!)

Ihre Ansprechpartnerin ist:

Nora Neuhaus de Laurel
Personalentwicklung
Tel.: (0421) 361 – 173 44
E-Mail: nora.neuhausdelaurel[at]stadtbibliothek.bremen.de

Wenn wir Ihr Interesse für ein Praktikum in der Stadtbibliothek geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.


Zukunftstag in der Stadtbibliothek

Jedes Jahr im April findet der Zukunftstag für Jungen und Mädchen statt. Und wie jedes Jahr freuen wir uns teilzunehmen und euch unsere Bibliothek zu zeigen. Beim Zukunftstag habt ihr die Chance einen Blick hinter die Kulissen einer großstädtischen Bibliothek zu werfen. Wir zeigen euch unsere Zentralbibliothek und geben einen ersten Eindruck in die bibliotheksnahen Berufe. Mit einer Rallye, einem Quiz, Hospitationen in verschiedenen Bereichen und der Möglichkeit, auch schon einmal selbst „Hand anzulegen“ wird es ein aufregender und spannender Tag.

Bewerben können sich alle Schülerinnen und Schüler der 6. – 10. Klasse. Da die Bibliotheksberufe mehrheitlich von Frauen bekleidet werden, möchten wir im Sinne des Zukunftstages insbesondere Jungen auffordern, sich mit den Berufen vertraut zu machen.